Unsere Sportler








Martin Gluth

Cross Country-Profi

Der sprintstarke Wahl-Freiburger geht in seine vierte Saison mit dem südafrikanischen Team Silverback OMX Pro Team. Für dieses sorgte er schon mit Top-5 Platzierungen bei Cape Epic Etappen für Furore und misst sich im Cross Country Weltcup mit der Weltelite.

mehr

Martin Gluth

Jahrgang: 1991
Studiengang: Master-Studium Wirtschaftsingenieurwesen im ersten Semester
Erstes Radrennen: MTB-Rennen in der U11 Klasse 2001
Im Team (Silverback OMX Pro Bike Team) seit: 2015
Ziele: Mit guten Ergebnissen im Weltcup (Top 30) auffallen!
Hobbies: Kaffee Trinken zelebrieren :D, ab und zu gut Kochen, Studieren :D, Snowboarden und Kitesurfen
Stärken: Start, kurze Anstiege, technische Abfahrten, niemals locker lassen!
Schwächen: hin und wieder zu viel wollen 😛


Martins Webseite

Jan Vastl

Cross Country-Profi

Der ruhige Tscheche geht mit hohen Erwartungen in seine erste Elite Weltcup Saison. Top-10 Ergebnisse im U23 Weltcup, sowie ein 6. Platz bei der Weltmeisterschaft in Australien und Podest-Platzierungen bei Bundesligarennen geben guten Grund dazu.

mehr

Jan Vastl

Jahrgang: 1995
Aktuelle Tätigkeit: Student
Erstes Radrennen: Erstes MTB Rennen in 2005, davor habe ich 7 Jahre Hockey gespielt
Im Team (N1 Team) seit: 2017
Ziele: Gute Rennen und Top30 beim WorldCup
Hobbies: Kaffee, Essen, Reisen, Technik
Stärken: Start steile Anstiege
Schwächen: Manchmal bin ich sehr faul 😉


Jans Facebook Seite

Jasper Jauch

Downhillprofi

Das stets gut gelaunte Bergab Talent zeigte sein Potenzial schon mit Siegen beim IXS Downhill Cup und als Deutscher Vize Meister. Auch im Downhill Weltcup hält er die deutsche Fahne hoch. Jetzt legt er sein Training in unsere Hände, um physisch einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.

mehr

Jasper Jauch


Jaspers Webseite

Dominik Amann

Straßenprofi

Mit dem Titel des Österreichischen Junioren Meisters auf der Straße im Rücken geht der junge Österreicher in seine erste Saison auf Kontinental Niveau. Mit dem Team Vorarlberg hat er nun die Chance sich auch bei den Profis zu beweisen.

mehr

Dominik Amann

Jahrgang: 1999
Studiengang: Fernstudium Wirtschaftswissenschaften
Erstes Radrennen: MTB-Rennen Hohenems 2007
Im Team Team Vorarlberg Santic seit: 2018
Ziele: immer das Beste in einem Rennen oder Training zu geben
Hobbies: Essen, Schlafen, Musik hören
Stärken: kann ich nicht beurteilen
Schwächen: gibt es genug... vor allem Reden



Fahrer des Rocklube Revolution Racing Team



Andreas Seewald

Marathon Profi

Der Lenggrieser ist wohl eines der größten Ausdauertalente überhaupt und hat mit Siegen bei Worldseries-Rennen, der legendären Salzkammergut-Trophy (211 KM, 7119 HM) als auch mit der Radbestzeit beim Rise and Fall bewiesen, dass er zur Weltklasse auf der Marathon Distanz gehört.

mehr

Andreas Seewald

Jahrgang: 1991
Job: Elektrotechniker
Erstes Radrennen: Tegernsee MTB Marathon 2011
Im Team Rocklube Revolutional Racing seit: 2017
Ziele: Den Anschluss an die Weltelite auf der MTB Langdistanz herstellen und um Medaillen bei DM, EM und WM mitkämpfen.
Hobbies: Radfahren, Skifahren, Mopedfahren, Reisen
Stärken: immer motiviert das Maximale rauszuholen, auch unter widrigsten Umständen
Schwächen: zu rücksichtsvolle Fahrweise

Andis Facebook Seite

Dominik Schwaiger

Marathonfahrer

Dominik Schwaiger bewies 2018, dass er auf dem richtigen Weg ist bei der Marathon Weltelite anzuschließen. Der Münchener ließ seine Klasse bei internationalen Rennen aufblitzen und siegte beim Saalfelden Marathon. 2019 möchte Dominik die Lücke zu den Besten schließen.

mehr

Dominik Schwaiger

Jahrgang: 1992
Job/Studiengang: Doktorand (TU München, Physik, Funktionelle Materialien)
Erstes Radrennen: Bike Transalp 2012 (nicht wirklich als Rennen gefahren)
Im Team seit: Rocklube REvolutional Racing (2018)
Ziele: Ein besserer Marathonfahrer werden
Hobbies: Roadtrips (mit dem Auto), Essen, Bergsteigen
Stärken: kann ich schlecht beurteilen...
Schwächen: Vieles... besonders: frühe Starts, technische (nasse und wurzelige) Trails, heißes Wetter, flache/schnelle Rennen

Dominiks Facebook Seite

Julian Philipp

Marathonfahrer
Der Mastersfahrer lenkt die Geschicke im RRR-Team und kann trotz Vollzeitjob und Familie immer wieder Siege einfahren. Waytowin optimierte dafür sein Training, das sich ideal in seinen Alltag hineinfügt. 2019 möchte der Münchner wieder bei der Ritchey-Challenge glänzen.

mehr

Julian Philipp

Jahrgang: 1978
Job: Selbstständig
Erstes Radrennen: Garmisch Mountainbike Classics
Im Team Rocklube REvolutional Racing 2018 seit:
Ziele: gesund bleiben
Hobbies: Familie
Stärken: Spaß am Biken
Schwächenv zu viele

Webseite

Julians Facebook Seite

Fahrer des Veloclub Ratisbona E.V.


Tobias Götzenberger

Straßenfahrer Klasse B

Tobias Götzenberger fuhr 2018 seine erste Straßensaison und überzeugte besonders beim Zeitfahren. In der kommenden Saison fokussiert sich Götzenberger vermehrt auf den Kampf gegen die Uhr und versucht auf Landes- und Bundesebene aufs Podium zu fahren.

mehr

Tobias Götzenberger

Jahrgang: 1993
Job: Konstrukteur Maschinenbau
Erstes Radrennen: April 2014
Im Team seit: Zwillingscraft Mondraker & Veloclub, Ratisbona seit Saison 2018
Ziele: gute Ergebnisse auf der Straße und im Mountainbikebereich einfahren
Hobbies: Radsport und guter Kaffee
Stärken: könnten gerne mehr sein 😉
Schwächen: zu viele ...






Ratisbona Facebook Seite

Lukas Malgay

Straßenfahrer Klasse A

Der bergstarke Allrounder bewies 2018 bei der Vysocina Rundfahrt (Tschechien), dass er zu den stärksten Amateuren Deutschlands gehört. Ziel: Der A-Fahrer möchte 2019 in der Bundesliga top ten Resultate erzielen und bei kurzen Rundfahrten glänzen.

mehr

Lukas Malgay

Jahrgang: 1990
Job: Sales bei EVOC
Erstes Radrennen: Zusmarshausen 2006 – hatte direkt meine Lizenz vergessen 😊
Im Team seit: der Saison 2018
Ziele: Konkurrenzfähig auf internationaler Ebene, auf nationaler Ebene top 5/10 Ergebnisse bei profilierteren Rennen
Hobbies: Kochen / Lesen / Musik
Stärken: Disziplin / Auf Position fahren im Rennen
Schwächen: Hin und wieder der eigene Kopf und mein Selbstbewusstsein 😉


Ratisbona Facebook Seite

Stefan Brandlmeier

Straßenfahrer Klasse A

Stefan Brandlmeier setzte 2018 einige Ausrufezeichen, als er top ten-Platzierungen bei Bundesligarennen einfahren konnte. Im kommenden Jahr möchte der sehr starke Bergfahrer
das Podium in Angriff nehmen.

mehr

Stefan Brandlmeier

Jahrgang: 1993
Job: Zollbeamter
Erstes Radrennen: Hobby Mountainbike Rennen 2010
Im Team seit: 2018
Ziele: Spaß am Rennsport behalten, schneller werden
Hobbys: Mit meinen Teamkollegen unterwegs sein.
Stärken: Schinden, nicht aufgeben
Schwächen: ungeduldig







Ratisbona Facebook Seite

Benjamin Herden

Straßenfahrer Klasse A

Der A-Fahrer vom VCR gilt als schneller Allrounder, der besonders auf flachen bis welligen Kursen seine Stärken ausspielen kann. Das zeigte er 2018 bei zahlreichen Kriterien und Rundstreckenrennen, aber auch in der Bundesliga.

mehr

Benjamin Herden

Jahrgang: 1990
Job: Zweiradmechaniker
Erstes Radrennen: Schwaben Kids Cup in Krumbach (MTB) 2001
Im Team seit: 2017
Ziele: Viele Erfolge mit dem Team, mind. 1x auf dem Podium landen 2018
Hobbies: viel Espresso trinken, mit Freunden gemütlich abhängen, Sonnenbrillen
Stärken: Rennen, die schwer ausgefahren werden und Sprints aus kleinen Gruppen, am Buffet vor dem Rennen bin ich unschlagbar 😉
Schwächen: steile Berge, hitzköpfig


Ratisbona Facebook Seite

Image

Kontakt


  • Anschrift

    Waytowin GmbH | Wallbergstrasse 5 | 82024 Taufkirchen

  • Email

    info@waytowin.eu

  • Telefon

    089/39290148

  • Öffnungszeiten

    Telefonische Erreichbarkeit: Mo-Fr 10:00 – 16:00
    Termine: M0-Fr 10:00-17:00 und nach Absprache auch zu anderen Zeiten und am Wochenende.

Partner


Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Aerotune

Aerofitting mal anders

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Energy Source

Triathlonshop München

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Fusswerk

Unser Partner für Einlagesohlen

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Happy Trails

Unser Partner für Fahrtechnik und Mentaltraining

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Physio Team | Physio Training

Physiotherapie und begleitetes funktionelles Training

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Radsport Lang

Radfachhandel und Radwerkstadt in Ebersberg

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

Team Stuttgart

Deutschlands ältestes Damen Bundesliga Radteam

Webseite

Front Title

This is where the text for the front of your card should go. It's best to keep it short and sweet.

SQlab

Bei unserem Bikefitting steht eine Auswahl an SQlab Sätteln zum Testen zur Verfügung

Webseite